Karatesparte des MTV Isenbüttel von 1913 e.V.

Karate im MTVI

 

Capoeira für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Interessierte können jederzeit zum Schnuppertraining vorbeischauen.

Mitzubringen: Lange Sporthose, T-Shirt und jede Menge gute Laune...

Freitags, 18:30-20:00 Uhr im Sportheim Isenbüttel, Schulstraße 36

Capoeira im MTVI

Bilderbuchkino in der Samtgemeindebücherei mit sechs Karateka des MTVI

Unter der Leitung unserer Karateka und der Leiterin der Isenbüttler Samtgemeindebücherei Birgit Hüser fand am 10. März 18 eine Darbietung im Rahmen des Bilderbuchkinos statt.

Kinder ab vier Jahren spitzten die Ohren, wie Birgit die Geschichte „Meine Oma ist ein Ninja“ von Todd Tarpley vortrug. Danach zeigten sechs unserer Karatekas, was die Kampfkunst Karate ausmacht.

Ein ausführlicher Bericht von Ron Niebuhr ist in der Aller-Zeitung vom 16.03. zu finden.

Wer jetzt noch Interesse an Karate gefunden hat, kann noch bis Ostern an den Anfänger-Kursen teilnehmen.

MTV Isenbütteler Karateka wieder erfolgreich!
 

Am 25.11. fand in Bad Bevensen das Kindernachwuchsturnier statt. Die Karateka sind mit sechs Startern angereist. Nils Hölscher (7 Jahre), Elena Dielforter (8 Jahre), Mia Doerge (12 Jahre), Frieda Heine (12 Jahre), Erik Kramer (10 Jahre) und Arved Janz (11 Jahre) starteten in der Kategorie Kata Einzel.

Ein erlebnisreicher Tag für die MTVI Wettkampf Kids, deren Trainingseinsatz mit einem super 1. Platz für Frieda und zwei tollen 3. Plätzen für Mia und Nils belohnt wurde.

Ein tolles Team das füreinander da war, sich gegenseitig unterstützt und angefeuert hat.  

 

Wir Trainer gratulieren ganz herzlich und sagen weiter so, ihr seid prima!

 

Liebe Sportkameraden,

 

wir hatten am Samstag, 24.06. unser jährliches Sommergrillen mit den Isenbütteler Karatekas.

 

In diesem Jahr lag der Veranstaltungsort auf dem Gelände des MTV Wasbüttel, unserem Partnerverein.

 

Steffi Römer hatte die Idee zu einem vorgeschalteten Trainingstag im Freien, den wir gleichzeitig mit einer Karatewerbeveranstaltung für den MTV Wasbüttel verbinden wollten. Leider war es nicht gelungen, Teilnehmer aus Wasbüttel dafür zu gewinnen. Trotzdem hatten alle Karateka des MTV Isenbüttel und einige teilnehmende Freunde und Eltern viel Spaß.

 

Steffis erste Fitnesstrainingseinheit auf dem Fußballplatz brachte den richtigen Einstieg für eine Trainingseinheit für alle in der Wasbütteler Schulsporthalle, geleitet von Ernst. Nach einer Kaffeepause auf dem überdachten Grillplatz ging es erneut in die Halle. Steffi hatte alle Interessierten aufgefordert, sich unter die Karateka zu mischen und mit zu machen. Erste Faust-, Fuß- und Abwehrtechniken wurden geübt und auch angewendet. Quirlig und motivierend wie immer gelang es Steffi auch die Nichtkarateka mit zu reißen.

 

Das anschließende Grillen auf dem Wasbütteler Rasen war, genau wie das Kaffeetrinken, durch zahlreiche Buffetbeiträge unserer Karateka und deren Eltern eine schmackhafte Angelegenheit. Auf jeden Fall ein toller Abschluss unseres Trainingshalbjahres zu Beginn der Sommerferien.

 

Vielen Dank an Steffi & Jörg, Angela & Viktor, Ernst und Dennis für die Organisation und danke an Alle, die mit Ihrer Arbeit zu dem gelungenen Event beigetragen haben.

 

In Kürze werden wir noch einige Fotos auf unserer Webseite im Mitgliederbereich veröffentlichen.

 

In den Sommerferien findet Montags von 19:00-20:30 Uhr ein lockeres Ferientraining im Sportheim statt und Donnerstags kann unsere Sportheimhalle in der Zeit von 18:00-19:30 Uhr für ein freies Training genutzt werden. Bitte das freie Training, wegen des Hallenschlüssels, mit Lukas oder Angela wöchentlich abstimmen.

 

Ich wünschen allen MTVI-Karatekas einen erholsamen Sommerurlaub.

 

Dierk Hickmann

MTVI Spartenleiter Karate

 

Karateka erfolgreich in Schleswig-Holstein

 

Die Kinder Leistungsgruppe der MTV Isenbüttel Karateka besuchte Ende Mai das Nachwuchsturnier des TuS Hasloh in Schleswig-Holstein. Karatevereine aus Hamburg, Schleswig Holstein und Niedersachsen hatten Teilnehmer ab 6 Jahren angemeldet.

Die kleinen Teilnehmer des TuS Hasloh wurden vom Gastgeberverein aus der Bewertung heraus genommen, um den Lokalvorteil nicht zu sehr in Anspruch zu nehmen. Unsere fünf Starterinnen und Starter Elena Dielforter, Frieda Heine, Mia Jolie Dörge, Arved  Janz und Niklas Pössel haben ihr Bestes gegeben und waren damit  erfolgreich.

Unsere jungen Karateka im Alter von 8 bis 12 Jahren sind damit auf ihrem zweiten Wettkampf in der Kategorie KATA EINZEL gestartet. Begleitet und „gecoached“ wurden sie von Trainierin Steffi Römer, die diese Trainingsgruppe aufgebaut hat. Sie hat auch Trainer Lukas Nelke zur Unterstützung eingeladen, denn häufig kommt es auf den Turnieren vor, dass die Kinder auf unterschiedlichen Kampfflächen gleichzeitig starten.

Die Wettkampfdisziplin Kata Einzel beschreibt eine der traditionellsten Formen des Karatesports. Von alten Meistern einst entwickelte und festgelegte Technikreihenfolgen müssen exakt, dynamisch und stark ausgeführt werden.

Genau das haben Elena Dielforter, Frieda Heine und Arved  Janz so gut gemacht, dass sie jeweils den dritten Platz erreichen konnten! Auch Mia Jolie Dörge und Niklas Pössel waren erfolgreich und haben nur knapp das Treppchen verpasst.

 

 

Trainer Steffi Römer und Lukas Nelke mit den Karate-Kids des MTV Isenbüttel: v.l. knieend Elena Dielforter, Arved Janz, Frieda Heine, stehend Mia Jolie Dörge und Niklas Pössel.

Damit hat sich die lange Fahrt nach Hasloh auch für die Chauffeure unter den Eltern gelohnt. Der Erfolg der Kinder in dieser noch jungen Trainingsgruppe, hat sicherlich zu viel Gesprächsstoff in den folgenden Tagen beigetragen.

Aktuelles

13.04.2018

INFO

Lehrgänge auf der Seite des KVN:

Karate Verband Niedersachsen e.V.

17.03.2018

Nachlese: Bilderbuchkino

Fotos hier

02.06.2017

Freies Training

Nach Absprache mit Lukas Nelke
Samstags, 15:00 – 16:00 Uhr
Sportheim Isenbüttel

18.03.2018

Downloadseite

(MTV Isenbüttel )

Weiterleitung...

25.02.2017

Spartenbericht 2016 :

 Links / Downloads / Fotos

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karatesparte des MTV Isenbüttel von 1913 e.V.
Aktualisiert: 17.03.2018
Stefan Orlick, webmaster@mtvi-karate.de